Anzeige

Boule Pokalspiel gegen Bissendorf

HERMANNSBURG. Am Sonntagvormittag war der Bouleplatz in Hermannsburg ungewohnt belebt.
Sechs Bahnen á 3 x 12 m waren mit Schnüren gekennzeichnet. Spielerinnen und Spieler in blauen und orangen Trikots erregten Aufmerksamkeit. Und einige Passanten wunderten sich, dass der Trampelpfad über den Platz mit rot-weißem Flatterband gesperrt war.

Die Mannschaft des TuS Hermannsburg trat im Boule Liga-Pokal gegen die „Biss ‘n Bouler“ aus Bissendorf an. Damit hatten die Neulinge aus Hermannsburg für die KO-Phase des Pokals ausgerechnet einen Gegner gezogen, der sich sonst in der Oberregionalliga bewegt. Die Männer und Frauen aus Bissendorf spielen teils schon seit 25 Jahren Boule. Gegen so viel Spielerfahrung hatten die Neulinge aus der Heide wenig Chancen. Von den elf zu spielenden Partien gewannen die Gastgeber nur zwei. Ein Ergebnis, dem auch die Gegner Respekt zollten. Denn zwei Spiele gingen nur knapp mit 12:13 Punkten verloren. Und viele Spielzüge, beim Boule „Aufnahmen“ genannt, zeigten, dass die Boulerinnen und Bouler des TuS auf gutem Weg sind.

„Man kann auch als Verlierer zufrieden vom Platz gehen“, fasste eine der Teilnehmerinnen zusammen. Die Bedingungen waren ideal. Der Platz noch nass vom Regen in der Nacht. Sonnenschein, Schatten unter den großen Eichen des Auteriver Platzes, immer wieder interessierte Zuschauer, und eine sehr angenehme Gastmannschaft, deren Spielerinnen und Spieler ihre Erfahrungen gerne weitergaben. Nun freut sich die Mannschaft auf die nächsten Ligaspiele und die Gegner aus der Bezirksliga.

PR
Fotos: Andrea Stüber





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige