Anzeige

Sperrung der Ortsdurchfahrt Wietze – Umleitung Linien 800 – 810 – 820 – 880

Sep 3, 2021 , ,

WIETZE. Im weiteren Verlauf der Sanierungsarbeiten in Wietze wird die Ortsdurchfahrt im Zeitraum von Dienstag, 7. September bis Donnerstag, 16. September 2021 zwischen der Hornbosteler Straße und der Steinförder Straße 20 gesperrt. Daraufhin ergeben sich die folgenden Änderungen:

Linie 800 Wietze – Hambühren – Celle
• Die Haltestelle „Wietze, Alter Bahnhof“ kann nicht bedient werden
• In der Hackestraße, in Höhe des Kindergartens, ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet
• Der Umstieg von und zu den Linien 810 und 820 erfolgt auf dem Parkplatz der ehemaligen Poststation/bzw. „Jawoll“ in der Nienburger Straße

Linie 810 Jeversen – Wietze
• Die Haltestellen „Wietze, Alter Bahnhof“ und „Wietze, Nienburger Straße“ entfallen
• Der Umstieg auf die Linien 800 und 820 erfolgt auf dem Parkplatz der ehemaligen Poststation/bzw. „Jawoll“ in der Nienburger Straße
• Die Bedienung der Grundschule Wietze erfolgt über Nebenstraßen

Linie 820 Winsen – Hornbostel – Wietze
• Die Haltestelle „Wietze, Alter Bahnhof“ kann nicht bedient werden
• Der Umstieg auf die Linien 800 und 810 erfolgt auf dem Parkplatz der ehemaligen Poststation/bzw. „Jawoll“ in der Nienburger Straße
• Die Bedienung der Grundschule Wietze erfolgt über Nebenstraßen
Linie 880 Wietze – Schwarmstedt
• Die Haltestelle „Wietze, Alter Bahnhof“ kann nicht bedient werden

PR






Anzeige


Anzeige


Anzeige