Kategorie: Wietze

Einsatzbericht Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

WIETZE. Am frühen Morgen des 15.10.2017 um 06:14 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Wietze zu einer Hilfeleistung auf die Bundesstraße 214 in Fahrtrichtung Jeversen gerufen. Im Kreisel zum Gewerbegebiet “Trannberg” verursachte die Fahrerin eines BMW X6 einen Verkehrsunfall, in dem sie im Kreisel aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam...

Lesen Sie mehr

Vortrag über Geschichte der Tiefbohrtechnik im Deutschen Erdölmuseum Wietze – Mittwoch, den 25. Oktober, um 19.00 Uhr

WIETZE. Der Vortrag von Dr. Rudolf Engler, Chemiker und Verwandter des bekannten Bohrpioniers Anton Raky, gibt einen Einblick in die Entwicklung der Tiefbohrtechnik, die zunächst der Erschließung strategischer Rohstoffe wie Erdöl, Kohle, Kalisalz und Eisenerz diente. Zwei Bohrtechniker, Erfinderunternehmer und Rohstoffpioniere sind maßgeblich für die Entwicklung der Technologie von Bedeutung:...

Lesen Sie mehr

Einsatzreicher Nachmittag für die Wietzer Feuerwehren – 22 Einsatzstellen mussten abgearbeitet werden

WIETZE. Am frühen Nachmittag des 05.10.2017 piepten die Meldeempfänger der Wietzer Feuerwehr. In der Kirchstraße musste ein großer Ast von der Straße entfernt werden. Parallel kippten in der Schwarmstedter Straße in Jeversen zwei Bäume um. Wenig später mussten die Wietzer Einsatzkräfte die Umgebung einer 30 Meter hohe Eiche sichern –...

Lesen Sie mehr

Initiative zum Bürgerbegehren „Kein Bürgersaal in Wietze!“ reicht über 900 Unterschriften ein.

WIETZE. Fristgerecht reichte heute die Initiative 931 Unterschriften auf 103 Unterschriftslisten zum Bürgerentscheid bei der Gemeinde Wietze ein. Mike Prinz, einer der drei Initiatoren des Bürgerbegehrens: „Mit über 930 Unterschriften haben wir das Quorum mit 260 Unterschriften deutlich übererfüllt.“ Klaus Warnke: „Die Zustimmung in der Bevölkerung für unser Bürgerbegehren ist...

Lesen Sie mehr

Fahrt unter Alkoholeinfluss gestoppt

WIETZE. Am 01.10. gegen 00:20 Uhr bemerkt eine Funkstreife der Wietzer Polizei auf der Anfahrt zu einem Einsatz einen weißen Transporter, der vom Kirchfeld in die Stechinellistraße abbiegt. Da der Transporter in auffälliger Weise geführt wird, entschließen sich die Beamten den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Hierbei wird eine Alkoholfahne...

Lesen Sie mehr

Führung für Kinder im Erdölmuseum

WIETZE. Am Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 10.30 Uhr geht es für die Kinder auf Entdeckertour rund um das Erdöl. Die Kinder erfahren auf einer auf sie abgestimmten Führung, Interessantes, Spannendes und Kurioses über diesen wertvollen Rohstoff. An Objekten im Museum und auf dem Freigelände können die Kinder sehen,...

Lesen Sie mehr

Das muss gefeiert werden – Tag der offenen Tür zum 60-jährigen Jubiläum der Firma HORNBOSTEL

WIETZE. Am Samstag fand zum 60-jährigen Jubiläum der Firma Hornbostel (Heizung, Sanitär, Solar und Lüftung) in Wietze ein „Tag der offenen Tür“ für die Mitarbeiter, Kunden und allen Interessierten, die sich diese Feier nicht entgehen lassen wollten, statt.                        Mit bester Laune wurde in Wietze das Jubiläum der Firma Hornbostel...

Lesen Sie mehr

Neue App für Schadenmeldungen

WIETZE. Bürgerinnen und Bürger können der Verwaltung Schäden in der Gemeinde Wietze künftig mit drei einfachen Schritten per Handy melden: Foto aufnehmen, GPS Daten ermitteln, Schadenkategorie auswählen. Möglich ist dies durch die App „Meldoo“ und einer Zusammenarbeit mit dem Gründerteam der leanact GmbH. Die Entwickler der mobilen App Meldoo haben...

Lesen Sie mehr

Große 20-jährige Jubiläumsfeier der KiTA Kükennest in Wietze – Kein Los ohne Gewinn

WIETZE. Die KiTA Kükennest feierte am Samstagnachmittag bei Sonnenschein ihr 20-jähriges Jubiläum im Kindergarten. Neben einer spektakulären Zaubershow für die Kleinen, gab es auch Kinderschminken, eine große Hüpfburg, leckere Kleinigkeiten für das Leibliche Wohl und vieles mehr. Eine große bunte Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen der KiTA Kükennest fand am gestrigen...

Lesen Sie mehr

Sonderpreis-Baumarkt kommt nach Wietze

WIETZE. Am 2. Oktober öffnet in Wietze ein Sonderpreis Baumarkt am ehemaligen Netto Standort an der Bundesstraße B 214. Hobbybastler aber auch Profis in und rund um Wietze dürfen sich demnächst also über ein breitgefächertes Sortiment für den Heimwerkerbedarf vor der eigenen Haustüre freuen. Nachdem Netto seinen Neubau bezogen hatte,...

Lesen Sie mehr

Veranstaltung: Kali-Historie in Wietze hautnah erleben

WIETZE. Am Donnerstag, den 28. September sind alle Interessierten herzlich eingeladen, etwas über die spannende Geschichte des Kaliabbaus in Wietze-Steinförde zu erfahren. Teilnehmer der Veranstaltung erwartet eine kleine Wanderung mit historischen Fotos und Erzählungen auf dem Gebiet des damaligen Kaliwerkes. Vielen Menschen ist bekannt, dass Wietze mit der Erdölförderung verbunden...

Lesen Sie mehr

Sprint- und Kurzbahntreff des TSV Wietze Zwei Tage Stimmung im Wietzer Hallenbad

WIETZE. Obwohl noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen waren, konnten die TSV-Schwimmer am zweiten Septemberwochenende ihren 27. Sprinttreff und Kurzbahntreff veranstalten. Erfreut konnten alle Teilnehmer feststellen, dass durch den Anbau auf der Fensterseite jetzt erheblich mehr Platz vorhanden ist. Zu der Zwei-Tagesveranstaltung hatten jeweils zehn Vereine ihre Meldungen abgegeben. Für den...

Lesen Sie mehr

Wanderung am Tag des Geotops

WIETZE. Das Deutsche Erdölmuseum Wietze veranstaltet am Sonntag, den 17. September um 10:30 Uhr eine 5 km lange fachkundige Wanderung zur Geschichte der Wietzer Erdölförderung mit Besuch ausgewählter Orte. Im direkten Umfeld der damaligen Raffinerie sind die Auswirkungen der Ölförderung beispielsweise noch in Form von dicken erhärteten Öl-Asphaltschichten oder in...

Lesen Sie mehr

Ein neuer Bürgerbus für Wietze

WIETZE. „Mit Stimmen der GRÜNEN-Fraktion wurde heute im zuständigen Ausschuss des Kreistages einstimmig die Bezuschussung eines neuen Bürgerbusses in Wietze empfohlen.“, berichtet der Winser Christian Ehlers, der für die GRÜNEN im Kreistag sitzt. Die rot-grüne Landesregierung hat sich für die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs die letzten Jahre stark gemacht und...

Lesen Sie mehr