Kategorie: Wietze

Bergbaubörse im Deutschen Erdölmuseum

WIETZE. Das Deutsche Erdölmuseum in Wietze veranstaltet am Sonntag, 20. August, seine alljährliche Bergbaubörse. Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr haben die Besucher wieder Gelegenheit zum Stöbern, Kaufen und Tauschen. Grubenlampen und andere Objekte aus dem Bergbau, Literatur und Bilder können bestaunt und erworben werden. Mineralien- und Fossilienhändler bieten faszinierende...

Lesen Sie mehr

Sonntagsführung im Deutschen Erdölmuseum Wietze

WIETZE. Durch die Welt des Erdöls werden die Besucher am Sonntag, 13. August 2017 um 10.30 Uhr geführt und bekommen einen interessanten Einblick in die Entstehung, Suche, Förderung und Verarbeitung des schwarzen Goldes. Der Rundgang führt auch zu Objekten, die schon auf dem alten Wietzer Ölfeld im Einsatz waren und...

Lesen Sie mehr

Familienkurse in Wietze

WIETZE.  Ab sofort starten neue Kurse der Familieninitiative für ein FarbenFrohes Wietze (FIFF) in Zusammenarbeit mit der Ev. Familien-Bildungsstätte und der Ev. Kirchengemeinde.  Die Veranstaltungen finden in der Grundschule Wietze statt. Ein Kursus für „Kleine Forscher“ führt Kinder in spielerischer Weise an naturwissenschaftliche Phänomene heran. Ab Mittwoch, 9. August experimentieren...

Lesen Sie mehr

Baumstamm in Brand gesetzt

WIETZE. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, kurz vor 4 Uhr, wurden die Polizei und die Feuerwehr Wietze zu einem Brand in die Wilhelmstraße gerufen. Eine Anwohnerin war auf dem dortigen Spielplatz auf einen Feuerschein aufmerksam geworden und alarmierte die Einsatzkräfte. Auf dem Spielplatz brannte der Stamm einer Eiche. Offenbar...

Lesen Sie mehr

Falsche Polizisten erneut aktiv – Warnmeldung

WIETZE. Am gestrigen Montag kam es im Landkreis Celle wieder zu Anrufen von angeblichen Polizeibeamten, bei denen die Opfer vornehmlich ältere Bürger waren. Gleich 11 Bürgerinnen und Bürger aus den Bereichen Wietze und Winsen/A. meldeten dubiose Anrufe von angeblichen Polizeibeamten, die sich nach deren Vermögensverhältnissen erkundigt hätten. Die Angerufenen reagierten...

Lesen Sie mehr
Bürgermeister Wolfgang Klußmann, Simone Remmert

Verdienste für das Allgemeinwohl: Ehrung für Simone Remmert

WIETZE. Im Rahmen der Bürgerehrung, ehrte Bürgermeister Wolfgang Klußmann von der Gemeinde Wietze die zweite Vorsitzende Simone Remmert vom DRK-Ortsverein Wietze. Ihr Verdienst für das Allgemeinwohl gilt ihrer ehrenamtlichen Rotkreuz-Arbeit. Ihre Rotkreuz-Karriere begann im Jugendrotkreuz (JRK). Seit frühester Kindheit an war sie aktive Helferin im JRK und leitete es mit...

Lesen Sie mehr

Versuchter Mord in Wietze

WIETZE. Im Zuge der auf Hochtouren durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen eine der beiden gestern vorläufig festgenommenen Personen. Dem 19-jährigen Beschuldigten wird vorgeworfen, am Abend des 23.07.2017 die Wohn- und Geschäftsräume seines Opfers in Wietze aufgesucht und diesen nach einer kurzen Ansprache in Tötungsabsicht aus kurzer Entfernung...

Lesen Sie mehr

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Celle – Versuchtes Tötungsdelikt

WIETZE. Gestern Abend gegen 23:00 Uhr ging der Notruf eines 47 Jahre alten Mannes aus Wietze bei der Polizei ein, in dem er mitteilte, dass er angeschossen worden sei. Eine sofort zum Ort des Geschehens entsandte Streife der Polizei fand den Verletzten am Boden liegend in dessen Wohn- und Geschäftshaus....

Lesen Sie mehr

Von Fahrbahn abgekommen und Bushaltestellenhäuschen zerstört

WIETZE. Ein 39-jähriger Autofahrer fuhr heute früh gegen 01:30 Uhr durch Hornbostel. In Richtung Winsen fahrend verlor er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in der ersten Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr neben Strauchwerk ein Schild und zwei Baumstützen. Schlussendlich durchfuhr er...

Lesen Sie mehr

Führung im Erölmuseum speziell für Kinder

WIETZE. Am Montag, den 17. Juli 2017 um 10.30 Uhr geht es für die Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren auf Entdeckertour rund um das Erdöl. Die Kinder erfahren auf einer auf sie abgestimmten Führung, Interessantes, Spannendes und Kurioses über diesen wertvollen Rohstoff. An Objekten im Museum und...

Lesen Sie mehr

Roller entwendet

WIETZE. In der Nacht zu Sonntag entwendeten Unbekannte einen silbernen Motorroller der Marke Ningbo. Dieser war gesichert vor einem Mehrfamilienhaus in der Bonifatiusstraße abgestellt. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei Wietze unter Tel.: 05146/50009-0 entgegen. ots

Lesen Sie mehr

Warnung vor Wanderarbeitern

WIETZE. Seit Gestern treten in Wietze und Umgebung vermehrt irische Wanderarbeiter auf. Diese bieten an der Haustür diverse Reinigungsarbeiten an. Dabei agieren sie in Kleingruppen von mindestens drei Personen. Kommt es zu Differenzen bzgl. des vereinbarten Preises oder der Leistung, üben sie hartnäckig Druck aus. Diese irischen Wanderarbeiter verfügen nicht...

Lesen Sie mehr

Bürgersprechstunde der Grünen-Gemeinderatsfraktion Wietze: „Wiederkehrende Straßenausbau-Beiträge“ in der Diskussion

WIETZE. Auf Einladung der Grünen-Gemeinderatsfraktion Wietze diskutierten Belit Onay, kommunalpolitischer Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion und Heiko Wundram, Bundestagsdirektkandidat der Grünen im Wahlkreis Celle-Uelzen, in einer öffentlichen Bürgersprechstunde mit interessierten Gästen über die Möglichkeiten und Auswirkungen, die sich aus der seit dem 1. April geltenden Änderung des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes für die Kommunen...

Lesen Sie mehr