Anzeige

Lieder-Jubiläum in Neuenhäusen

NEUENHÄUSEN. Die 25. Veranstaltung der Celler Kirchenliedreihe „Davon ich singen und sagen will“ findet am Samstag, 11. September, um 18.15 Uhr in der Neuenhäuser Kirche statt.

Nach langer corona-bedingter Pause lädt die Neuenhäuser Kirchengemeinde mit  Ekkehard Popp (Moderation und Orgel)  zu einem Abend unter dem Titel „Lieder des Dankes und des Vertrauens“ und zum anschließenden Beisammensein zum Jubiläum vor der Kirche ein.

E. Popp wird wieder der Bedeutung von Liedern und deren Texten und Melodien nachgehen; abschließend werden alle Liedstrophen gemeinsam gesungen.

Drei Kirchenlieder stehen dabei im Mittelpunkt:

„Großer Gott, wir loben dich“ (EG 331), „Jesu, geh voran“ (EG 391)

und „Bewahre uns Gott“ (EG 171).

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; es gelten die aktuellen Corona-Bedingungen

(„3G-Regel“). Der Eintritt ist frei; es wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.

PR
Foto: Bernd Schindel






Anzeige


Anzeige