Anzeige

Sperrung der Ortsdurchfahrt Wietze – Umleitung Linie 800

Sep 14, 2021 , ,

WIETZE. Im weiteren Verlauf der Sanierungsarbeiten in Wietze wird die Wietze Brücke im Zeitraum von Montag 20. September bis voraussichtlich Ende Oktober 2021 gesperrt. Daraufhin ergeben sich folgende Änderungen:

Linie 800 Wietze – Hambühren – Celle

  • Die Umleitung erfolgt über Oldau, Ovelgönne, Südwinsen und Hornbostel
  • Die Haltestellen „Wietze, Kurhaus“ und „Wietze, Steinförder Straße“
    können nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die nächstgelegene
    Haltestelle „Wietze, Wieckenberger Straße/Kronsweg“ zu nutzen.

Die folgenden Haltestellen, die aufgrund der Umleitung beidseitig nicht bedient werden können, werden einseitig im 2 Stunden Takt bis Wietze Alter Bahnhof von Zubringerfahrten bedient. Zusatzfahrten für die Schülerbeförderung wurden eingerichtet.

  • Wietze, Wieckenberger Weg 1 und 2
  • Wieckenberg, Fuhrberger Straße
  • Wietze, Schwimmbad
  • Wietze, Wieckenberger Straße
  • Wietze, Wieckenberger Straße/Kronsweg (gibt es nur einseitig)

Linie 810 Wietze – Jeversen

  • Die Haltestellen „Wietze, Kurhaus“und „Wietze, Steinförder Straße“
    können nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, die nächstgelegene
    Haltestelle „Wietze, Wieckenberger Straße/Kronsweg“ zu nutzen.

Die Fahrzeiten sind den Fahrplanaushängen an den Haltestellen zu entnehmen und als Baustellenfahrplan auf der CeBus Homepage hinterlegt.

PR






Anzeige


Anzeige