Anzeige
    |    

Volksbank Celle verschenkt VRmobil an das Onkologische Forum Celle

CELLE. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres hat die Hannoverschen Volksbank insgesamt fünf sogenannte VRmobile ausgeschrieben, erstmals als Elektro-Auto. Auch aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Celle, Niederlassung der Hannoverschen Volksbank, hat eine gemeinnützige Einrichtung solch ein Auto vom Typ VW e-up! Im Wert von rund 20.000 Euro bekommen.

Geschäftsführerin Liane von Hoff nahm jetzt das Auto von Gerd Zeppei, Niederlassungsleiter der Volksbank offiziell entgegen. „Wir werden das VRmobil insbesondere für Fahrten zu Patienten einsetzen“, berichtet Liane von Hoff.

Niederlassungsleiter Gerd Zeppei erklärt: „„Wir engagieren uns für die Menschen in unserer Region.“ Dabei werden in den letzten Jahren auch verstärkt Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt. Der praktische Stadtflitzer erfüllt die umweltrelevanten Aspekte. „Mit dem e-up! wird der CO2-Ausstoß auf null reduziert.“

Mit der VRmobil-Aktion, die im Jahr 2007 ins Leben gerufen wurde, soll engagierten Vereinen und Institutionen zu mehr Mobilität verholfen werden. Seit dem Start dieser Aktion vor 14 Jahren sind mittlerweile über 2.700 VRmobile im Wert von rund 30 Millionen Euro in ganz Deutschland unterwegs. Allein in der Region Hannover-Celle-Hildesheimer Börde sind in dem Zeitraum insgesamt 75 der schnittigen Autos mit dem Logo der Volksbanken Raiffeisenbanken von der Hannoverschen Volksbank an gemeinnützige Einrichtungen übergeben worden.

Hintergrund:

Die Reinerträge ergeben sich aus dem VR-GewinnSparen der genossenschaftlichen Bankengruppe. Mit einem Einsatz von 5 Euro monatlich, 1 Euro sind der Spieleinsatz für die Lotterie und 4 Euro der Sparbeitrag, der am Ende des Jahres als Gesamtbetrag auf einem Sparbuch gutgeschrieben wird, kann jeder an dieser attraktiven Lotterie teilnehmen. Lotterieveranstalter ist die VR-Gewinnspargemeinschaft e. V., die vor fast 70 Jahren von den Genossenschaftsbanken hierfür gegründet wurde. Zusätzlich zu den Sparsummen und attraktiven Gewinnen fallen beim VR-GewinnSparen die sogenannten Reinerträge an. Gelder, die über die Volksbanken und Raiffeisenbanken an soziale und kulturelle Einrichtungen vergeben werden.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige


Anzeige