Anzeige

Westerceller U14 steigt in Bezirksliga auf – VfLer gewinnen alle Spiele in Kreisliga-Staffel

WESTERCELLE. Große Freude bei den U14-Fußballern aus Westercelle: Die VfLer haben den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. In der Kreisliga-Staffel 2 gewann die Mannschaft um das Trainertrio Lars Trautmann, Tobias Siewerin und Luca Siegesmund alle fünf Spiele, sodass das Team ab dem Frühjahr auf Bezirksebene antreten darf. 56:1 Tore sprechen für sich.

Schon in der vorangegangenen Saison hatten die Westerceller in ihrer U13-Staffel auf dem ersten Platz gelegen, ehe der coronabedingte Saisonabbruch die Aufstiegsträume zunichtemachte. Neben der U14 spielen auch die U15, U16 und U18 des VfL auf Bezirksebene, die U17 und U19 kicken sogar in der Niedersachsenliga.

Zum erfolgreichen Team gehören: Morten Bahr, Bent Barsuhn, Matti Brinkmann, Rohan Ekinci, Paul Gonsior, Mads Hoffmann, Mika Hoffmann, Philipp Hüneburg, Jonas Klotschko, Maarten Klütz, Jan Hendrik Lindhorst, Sören Meldau, Liam Paulsen, Tim Rehberg, Luca Rempel, Petré-Horatiu Sandoiu, Leo Schäfer, Felix Schulz und Finn Wagner sowie die Trainer Lars Trautmann, Tobias Siewerin und Luca Siegesmund.

PR
Foto: David Borghoff






Anzeige


Anzeige