Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Neuer Tisch und Sitzbänke am Verbindungsweg Gerdehaus nach Weesen

An den vielgenutzten Rad- und Wanderwegen zu den einzelnen Heideflächen in und um Müden an der Örtze mussten immer mal wieder die Sitzmöglichkeiten ausgebessert oder ausgetauscht werden. Insbesondere an dem Verbindungsweg zwischen Gerdehaus und Weesen mussten sowohl der Tisch als auch die Sitzbänke erneuert werden.

„Gesagt getan. In Absprache mit dem Bauhof der Gemeinde Faßberg, welche die neuen Garnituren kaufte, erklärte sich der Förderkreis -NaturHeimat- Müden/Örtze e.V. bereit, die zwei Bänke und den Tisch aufzubauen“, so der Vorsitzender des Förderkreises, Volker Nickel. Nach der Lieferung ging es darum, die verrotteten Bänke abzubauen und die neue Garnitur aufzustellen. Mit reichlich Beton als zusätzliche Halterung, stand die neue Sitzgelegenheit innerhalb eines Vormittags. „Nun können die Gäste wieder kurz anhalten und an diesem schönen Platz verweilen“, freute sich Nickel abschließend.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige