Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Spendenübergabe an die „Freunde der Grundschule Müden“

Die Projektsparte „Freunde der Grundschule“ des Förderkreises -NaturHeimat- Müden/Örtze e.V. konnte sich kürzlich über einen Scheck in Höhe von 500 Euro freuen. Aufgrund des guten Verlaufs des Festwochenendes zum 1000-jährigen Bestehen von Müden, entschloss sich der Veranstaltungsservice Kai Kresse, diesen Betrag an die Grundschule zu spenden.

500 Euro für die Grundschule Müden: Bürgermeisterin Kerstin Speder mit Rita Euhus, Heike Conrads, Doris Genthe und Volker Nickel (v.l.) freuen sich über Spende.

So hatten die Kinder der Müdener Schule mit ihren französischen Freundinnen und Freunden doch in erheblichem Maße zum Gelingen des Kommersabends beigetragen. Stellvertretend für Kai Kresse war Doris Genthe vor Ort, um den Scheck zu übergeben. Mit dabei waren Faßbergs Bürgermeisterin Kerstin Speder, Ortsvorsteher Volker Nickel, die Leiterin der Grundschule Heike Conrads, sowie Spartenleiterin Rita Euhus. „Unsere Freude ist wirklich groß, da derzeit Projekte zur Veränderung des Schulhofes anstehen“, so Volker Nickel, der sich nochmals ausdrücklich auch im Namen des Förderkreises -NaturHeimat- für diese großartige Spende bedankte.

Paul Hicks
Foto: Sabrina Schwab

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige