Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

MademoiCelle „Jazz‘t auf’m Land“: „Ça swing, ça jazz“

  • Sülze

„Ça swing, ça jazz“ – So lautet der Titel des neuen Konzertprogramms des Celler Chansonduos um Kerstin Schiewek-Jahn (Gesang) und Joschua Claassen (Klavier/Akkordeon), die seit ihrer Gründung vor acht Jahren schon lange nicht mehr nur in Duo-Formation auftreten. In wechselnden Besetzungen gelingt es ihnen, ihrem Publikum authentisch und mit viel Herz das Chanson im Wandel der Zeit zu präsentieren…de A (Aznavour) à Z (Zaz). Ein Konzept, was ankommt.

Ihre „Ça swing“ Konzerte in Bandformation waren im letzten Jahr ausverkauft. Für 2023 wurde das Chanson‘duo‘ nun von der Neuen Celler Jazzinitiative engagiert, um im Rahmen der Konzertreihe „Jazz‘t auf’m Land“ ihr Programm als Jazzversion vorzustellen. Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe durch die Volksbank eG Südheide – Isenhagener Land – Altmark.

Die „Amerikanisch-Französische Faszination“ (Zitat Celler Presse) wird nun speziell für die Konzertreihe „Jazz‘t auf‘m Land“ erneut interpretiert und um einige bekannte Melodien, natürlich „à la française“, erweitert. Aus “S‘wonderful“ wird „C‘est magnifique“, aus „Feeling good“ „Se sentir bien“. Seelenmusik, die Spaß macht, kulturelle sowie Gattungsgrenzen verwischen lässt. Eine Einladung, Musik zusammen zu genießen.

MademoiCelle – erweitert um Guido Jänke (Klarinette/Saxophon), Jürgen Kornas (Gitarre), Frédéric Tollemer (Kontrabass), Michael Schiewek
(Drums) – wird als Sextett zu hören sein:

Wo: Kaffeegarten Sülze, Bergener Strasse 5, 29303 Bergen – OT Sülze
Wann: Samstag 27.05., 18.00 Uhr
Eintritt: frei

Hinweis auf die nächste Veranstaltung: Freitag, 09.06.2023, 19.00 Uhr, Session in Kunst & Bühne mit Dima Mondello.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige