Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

TuS for Nature 2023

In Bewegung Gutes tun und Hermannsburg etwas schöner machen. Das war nach 2019 zum wiederholten Mal die Grundidee für „TuS for Nature“, eine Müllsammel-Aktion des Vereins am 03.06. „Der Tag der Umwelt war an einem Montag im letzen Monat, aber die Idee kann man auch später an einem herrlichen Sommertag umsetzen“, sagte Stephan Meyer, der 2. Vorsitzende des TuS.

Etwa 40 Teilnehmende waren sternförmig in sechs Gruppen unterwegs: Richtung Misselhorn und Weesen, zum Campingplatz in Oldendorf, nach Baven, Beckedorf und Grauen. Wer wollte bei diesem strahlend blauen Himmel nicht gerne draußen sein? Die Gemeinde hatte Greifzangen und Handschuhe zur Verfügung gestellt und wird den Müll entsorgen. Ein kleiner Anhänger voller Unrat kam zusammen, die Aktion hat sich also gelohnt. In der Regel werfen Menschen weniger Müll in eine saubere Umgebung. Wer Müll sammelt, reinigt nicht nur, sondern leistet auch einen Beitrag zur Prävention.

Besonders die Fußballabteilung hatte in ihren Reihen erfolgreich für das Vorhaben geworben. Eltern waren mit ihren Kindern unterwegs.  Es stärkt den Zusammenhalt, wenn man gemeinsam etwas unternimmt und hinterher eine kleine Belohnung kassiert. Der Hauptsportwart hat gegrillt, die Bratwurst hat geschmeckt, die Getränke waren gekühlt. Es war ein gelungener Auftakt in einen hoffentlich schönen Sommer.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige