Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Neugründung „acCELLEerando“, Anfängerorchester des Symphonischen Blasorchesters Celle e. V.

  • Celle

Das Symphonische Blasorchester Celle möchte im neuen Schuljahr 2023/2024 das neue Anfängerorchester „acCELLErando“ gründen. Bei den Proben und Auftritten soll vor allem der Spaß am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund stehen. Eingeladen sind alle, die seit mindestens zwei Jahren ihr Instrument spielen, egal ob Jugendliche oder Erwachsene. Das Angebot ist auch ideal für Wiedereinsteiger!

Die Proben werden nach den Sommerferien jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Paul-Klee-Schule, Wittestraße 14, in Celle stattfinden. Die musikalische Leitung hat Julia Honerkamp.

Am Samstag, den 17. Juni von 14:00 – 16:00 Uhr gibt es die Möglichkeit, die MusikerInnen des Symphonischen Blasorchester persönlich kennenzulernen. „Wir möchten uns mit einigen Musikstücken aus unserem aktuellen Programm vorstellen und Euch anschließend die Gelegenheit geben, gemeinsam mit uns Musik zu machen. Dafür werden extra leichte Stücke gewählt, so kann jede/r schon einmal „Orchesterluft“ schnuppern“, heißt es in der Einladung.

Voraussetzungen für die Teilnahme bei acCELLErando:
Mitgliedschaft im Verein (60,- Euro/Jahr), eigenes Instrument, regelmäßige Teilnahme an den Proben und Auftritten, Spaß am Musizieren.

Bei Interesse oder Fragen könnt ihr über Instagram (sbo_celle) Kontakt aufnehmen,  mailen (kontakt@blasorchester-celle.de) oder einfach am 17. Juni dazukommen.

Informationen über das SBO findet Ihr auf unserer Homepage www.blasorchester-celle.de

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige