Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Stadtpalais „LIVE“ präsentiert auf der neuen Open Air Fläche Mutz & The Blackeyed Banditz plus special guest

  • Celle

Mutz und seine Band „The Blackeyed Banditz“ verbindet eine gemeinsame Liebe zur Rock- und Country-Musik. Dabei ziehen sie sämtliche Register des Retro Rock, den sie mit einer guten Prise aus eingängigem US Country paaren. So wird selbst der Queen-Klassiker „Fat Bottomed Girls“ plötzlich zur Rockabilly Hymne.

Nachdem die niedersächsische Rockband The Blackeyed Banditz auf den Singer und Songwriter Mutz traf, war man sich schnell einig, gemeinsame Sache zu machen. Zunächst unterstützte sie ihn nur bei seinen Auftritten, doch dann funktionierte die Zusammenarbeit so gut, dass daraus schon bald das erste gemeinsame Album entstand.

Modernes Songwriting mit einer extremen stimmlichen Bandbreite trifft hier auf Retro-Rock mit eingängigen Riffs und flirrender Hammond-Orgel. Die gekonnte Fusion aus britischen und US-Einflüssen ergibt eine dynamische Bandbreite von tiefen eindringlichen bis hin zu härteren Rockphrasen – stets mit dem obersten Ziel, ein mitreißendes Live-Erlebnis zu erzeugen.

In kürzester Zeit konnten sich die Niedersachsen bereits den WDR Rockpalast, Wacken und das Werner Rennen auf die Fahne schreiben.

Mutz (Vox, Git), Tony Mulkes (1rst Git), Florian Hempel (Bass), Lucas Katzmann (Drums) and Tobias Burmeister (Piano/Keys)

Termin: 30.06.23
Veranstaltungsort: Große Open Air Bühne auf dem Außengelände des Stadtpalais Celle

Einlass: 17 Uhr

special guest: 18:30 Uhr

Mutz & The Blackeyed Banditz 20:00h

Eintritt: VVK 18€ (zzgl. VVK-Gebühr)

Tickets gibt es bei Eventim unter Angabe des Künstlers/der Veranstaltung/der Location oder im Stadtpalais/FRANZ Restaurant

Abendkasse 22€

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige