Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Flashmob Pfingsten – das Wunder am Flughafen

Laienschauspieler der Evangelischen Jugend und Erwachsene aus dem Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen setzen ein weiteres Filmprojekt am Flughafen Hannover um: Die beiden Pastoren Karl-Martin Harms und Peer-Detlev Schladebusch haben bereits vor ein paar Jahren einen Film zu Karfreitag und Ostern an dem Ort gedreht, wo Harms auch Flughafenseelsorger ist.

Als Schladebusch sich mit der Idee zu einem Filmprojekt zu Himmelfahrt und Pfingsten an Harms wendet, schreibt der schnell ein Drehbuch und das Team von SCHRAMME-derTALK setzt alles technisch um. Die beiden Springer-Pastoren im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen bringen die Erinnerung an eines der besonderen Weltereignisse an einen außergewöhnlichen Ort: „Wie können wir uns eigentlich vorstellen, was ursprünglich an Pfingsten geschehen ist? Da konnten sich Menschen unterschiedlicher Sprache plötzlich so verstehen, als ob es ihre eigene wäre. Wünschen wir uns das nicht auch? Wir haben es in die heutige Zeit übersetzt und an den Ort übertragen, wo sich die Wege von Menschen aus aller Welt kreuzen.“ 

Im Abflugterminal geschieht dieses Wunder. Der Heilige Geist führt Menschen unvermittelt zusammen und schafft Verständnis füreinander. Das ist das Wunder von Pfingsten. Gottes Geist schafft neue und ungeahnte Verbindungen in unmittelbarer Umgebung und weltweit: Eine Hoffnung und reale Kraft, die auch Begegnung, Verständnis und Friedenmöglich werden lässt, wo niemand mehr diese Erwartung hat. 

Beigefügtes Thumbnail-Bild und Bild im Film-Abspann sowie weitere Bilder von Henry Sisolefsky: Das Team des Filmprojekts im Kinderflugzeug auf der Aussichtsterrasse

Idee: Karl-Martin Harms und Peer-Detlev Schladebusch

Drehbuch: Karl-Martin Harms

Mitwirkende: Josina Barth, Luis Beimfohr, Michael von der Brelie , Conrad Frehrking, Karl-Martin Harms, Jens Lindenburger, Jason Mann, Peer-Detlev Schladebusch, Nathalie Schneider, Nora Schneider, Sigrid Ziems

Fotos: Henry Sisolefsky

Produktion: Das Team von SCHRAMME-derTALK: Jan-Peter Sölter, Lazar Elias Schladebusch, Peer-Detlev Schladebusch  

Diese Sendung ist ab 19.05.2024 ab 12.00 Uhr zu sehen auf YouTube unter Stichwort Schramme–der Talk:

https://www.youtube.com/channel/UCLkgLcwBQPsxU4-KDpc2Gew/videos

Oder über Direktlink: https://youtu.be/14dLQQKRaQc

Oder über die Webseite: www.schramme-dertalk.de

Hinweis: Das Filmprojekt am Flughafen besteht aus drei Teilen und wird im Zusammenhang leichter verständlich:

Teil 1: Die SCHRAMME hebt ab: Für zwei Pastoren wird es himmlisch

Über Direktlink: https://youtu.be/bHeiLk-ANNI

Teil 2: Himmelfahrt mit leerem Koffer . . . – Weltereignis der Bibel modern inszeniert

Über Direktlink: https://youtu.be/Z8ObXH6dzqM

Teil 3: Flashmob Pfingsten – das Wunder am Flughafen

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige