Anzeige
    |    

Friedrich Stubbe

  • Startseite
  • VdK fordert mehr politische Anstrengungen für bezahlbaren Wohnraum

VdK fordert mehr politische Anstrengungen für bezahlbaren Wohnraum

NIEDERSACHSEN. Mehr als 58.000 niedersächsische Haushalte waren im Jahr 2020 auf staatliche Unterstützung zur Begleichung ihrer Miet- bzw. Wohnkosten angewiesen. Die Zahl der Wohngeldempfänger ist damit innerhalb eines Jahres um…

VdK fordert: Kinderarmut den Kampf ansagen

NIEDERSACHSEN. Ein Kinobesuch mit Freunden oder die Mitgliedschaft im Sportverein – für immer mehr Kinder in Niedersachsen und Bremen ist das trauriges Wunschdenken. „Eine Armutsquote von über 23 Prozent in…

VdK-Landesverbandstag stellt sozialpolitische Weichen

NIEDERSACHSEN. Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung ging der 18. Ordentliche Landesverbandstag des Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen in Hannover zu Ende. VdK-Präsidentin Verena Bentele sprach dabei von einer großen Signalwirkung für das gesamte…

VdK: Soziale Gerechtigkeit in den Mittelpunkt stellen

NIEDERSACHSEN. „Wir fordern die Politik auf, entschlossen gegen Probleme und Ungerechtigkeiten im Land vorzugehen und die soziale Gerechtigkeit wieder in den Mittelpunkt ihres Handelns zu stellen“, erklärte VdK-Landesverbandsvorsitzender Friedrich Stubbe.…

Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen: Sozialverband VdK erstreitet rund 42 Millionen für Mitglieder

NIEDERSACHSEN. Leistungen und Nachzahlungen von knapp 42 Millionen Euro hat der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen in den Jahren 2016 bis 2020 durchgesetzt – Geld, das den Mitgliedern per Gesetz eigentlich sofort…

Friedrich Stubbe: „Rentenkürzung – nicht mit uns!“

NIEDERSACHSEN. Berater der Bundesregierung haben rund drei Monate vor der Bundestagswahl eine Reform zur Rente mit 68 vorgeschlagen. Der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen lehnt diese Anhebung des Renteneintrittsalters vehement ab. Schon…

VdK: „Schluss mit dem Flickenteppich der Pflegereform“

NIEDERSACHSEN. Zu der heute im Bundeskabinett geplanten Pflegereform äußert sich Friedrich Stubbe, Vorsitzender des Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen, wie folgt: „Die Pflegereform kommt – nach jahrelangem Hin und Her sollte das…

Sozialverband stellt Forderungskatalog auf: dezentrale Impfvergabe, mobile Impfteams, erweiterte Impfstrategie

NIEDERSACHSEN. Der Sozialverband Niedersachsen-Bremen e.V. hat dem Ministerpräsidenten Stephan Weil, der Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann und weiteren Politikern einen Forderungskatalog übergeben. Das Ziel ist die schnellere Umsetzung von Maßnahmen zur…

VdK erzielt für seine Mitglieder Nachzahlungen von über 10 Millionen Euro

NIEDERSACHSEN. Im vergangenen Jahr hat der Landesverband VdK Niedersachsen-Bremen wieder erfolgreich für seine Mitglieder gekämpft. In mehr als 10.000 Verfahren haben die Juristen mehr als 10 Millionen Euro an Nachzahlungen…

Zuwachs besonders auch in Zeiten der Pandemie – VdK in Niedersachsen und Bremen hat großen Zulauf

NIEDERSACHSEN. Darüber freut sich der Kreisverbandsgeschäftsführer Uwe Moll ganz besonders: Das 95 000. Mitglied kommt aus seiner Region. Das Jubiläumsmitglied Yvonne Lindert trat dem VdK gemeinsam mit ihrer Tochter Aliyah…

VdK kritisiert fehlende Barrierefreiheit im Schienenverkehr

NIEDERSACHSEN. Gehört Bahnfahren zum gesellschaftlichen Leben dazu? Auf jeden Fall, findet der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen und verlangt von der Politik eine strengere Überwachung zur Einhaltung der Barrierefreiheit. „Immer wieder hören…

VdK: „Grundrente darf Corona-Krise nicht zum Opfer fallen!“

NIEDERSACHSEN. Der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen schaltet sich in die Diskussion um die Einführung der Grundrente ein und vertritt eine ganz klare Meinung: aufschieben oder gar verhindern gibt es nicht! Dazu…

VdK: Gute Arbeit dauerhaft wertschätzen!

NIEDERSACHSEN. In Zeiten der Corona-Krise wird einmal mehr deutlich, wie unentbehrlich das medizinische Personal in Krankenhäusern und Pflegeheimen ist. Pflegekassen und Arbeitgeber diskutieren deshalb nun über einmalige Bonuszahlungen für Pflegekräfte.…

VdK fordert: „Strafen für Krankenhäuser abschaffen!“

NIEDERSACHSEN. Bleibt ein Patient länger als ursprünglich vorgesehen in einer Klinik, muss diese seit Kurzem mindestens 300 Euro Strafe zahlen. So will es das MDK-Reformgesetz. Der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen verurteilt…

Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen: Schluss mit der Armut – Die Pflegeversicherung muss endlich ihren Zweck erfüllen!

NIEDERSACHSEN. Die steigenden Mindestlöhne in der Pflege und die von Sozialministerin Carola Reimann angeregten Steuerzuschüsse zur Pflegeversicherung kommentiert Friedrich Stubbe, Landesvorsitzender des Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen, wie folgt: „Es ist beschlossene…