Anzeige

Niedersächsisches Kultusministerium

  • Startseite
  • Wiedereröffnung der Schulen – Rahmen-Hygieneplan Corona des Landes liegt vor

Wiedereröffnung der Schulen – Rahmen-Hygieneplan Corona des Landes liegt vor

CELLE. Das Niedersächsische Kultusministerium hat in Abstimmung mit der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens sowie mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) einen Rahmen-Hygieneplan Corona für Schulen zusammengestellt. Dieser ergänzt die bestehenden…

Kompositionswerkstatt im Klassenzimmer: Bewerbungsphase für „Zeitgenössische Musik in der Schule“ gestartet

NIEDERSACHSEN. Bis zum 30. November 2019 können sich Musiklehrkräfte aller Schulformen um die Teilnahme am Projekt „Zeitgenössische Musik in der Schule“ bewerben. Mitte Dezember werden acht Klassen in Niedersachsen für…

Niedersachsen stärkt Schulsozialarbeit mit 45 zusätzlichen Vollzeitstellen

NIEDERSACHSEN. Das SPD-geführte Niedersächsische Kultusministerium hat für das Jahr 2020 die Ausschreibung von 45 zusätzlichen Stellen für SchulsozialarbeiterInnen an Grundschulen und Gymnasien in ganz Niedersachsen angekündigt. Die Celler SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten…

Durchschnitt 2,56: Landesweite Abiturergebnisse in Niedersachsen leicht verbessert – bester Wert seit Einführung der Abiturprüfung mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung

NIEDERSACHSEN. Die niedersächsischen Abiturientinnen und Abiturienten konnten ihre Abitur-Ergebnisse im Schuljahr 2018/2019 leicht verbessern: Im landesweiten Durchschnitt erzielten sie eine Abiturnote von 2,56. Dieser Wert markiert den besten seit Einführung…

Abituraufgaben Mathematik werden fachlich geprüft

NIEDERSACHEN. Zu den Hinweisen über mutmaßlich zu schwere schriftliche Abiturprüfungen in Mathematik erklärt Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne: „Die Hinweise zu den diesjährigen Abiturprüfungen im Fach Mathematik nimmt das Niedersächsische…

Schmidt: Grundschule Winsen/Aller erhält zusätzliche Schulsozialarbeiterstelle

WINSEN/Aller. Gute Nachricht für die Winser Grundschule: Das niedersächsische Kultusministerium hat jetzt entschieden, für die Schule in der Westkreisgemeinde eine zusätzliche Stelle für Schulsozialarbeit bereitzustellen – die Kosten hierfür werden…

Forum Eigenverantwortliche Schule: Landesregierung und Verbände diskutieren aktuelle bildungspolitische Herausforderungen

HANNOVER. Im Fokus des regelmäßigen Dialogs des Niedersächsischen Kultusministeriums mit Lehrerverbänden und -gewerkschaften im Forum Eigenverantwortliche Schule standen am (heutigen) Montag unter anderem das Projekt „Bildung 2040“, Entlastungsmaßnahmen für Lehrkräfte…