Reit- und Fahrverein Allertal e.V.

Print Friendly, PDF & Email

Als Reitverein bieten wir mit unseren abwechslungsreichen Unterrichtsplan für Jedermann eine große Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten. Wir verfügen über 2 Springplätze, 2 Dressurplätze, 1 Allroundplatz, Halle, 2 Paddocks und Weiden.

Jeder kann das Reiten erlernen. Wir fördern und bieten Unterricht für jeden Leistungsstand. Es wurde immer wieder großen Wert auf die Förderung des Nachwuchses gelegt. Deshalb dürfen wir regelmäßig eine Qualifikation für den Vogeley-Cup, eine Nachwuchsförderung im Ponybereich ausrichten. Selbst in finanziell schwierigen Zeiten wurde auf die Schulpferde nicht verzichtet, denn ohne diese könnten wir unserem Anspruch nicht gerecht werden. Unsere Schulpferde werden täglich von unserer Reitlehrerin und guten Bereitern bewegt und weiter ausgebildet.

Besonderes Augenmerk legen wir auf den Umgang mit dem Pferd. Unsere Reitschüler lernen unter Aufsicht ab der ersten Reitstunde die Schulpferde zu versorgen. Wir stellen kein gestriegeltes, gesatteltes Pferd zur Verfügung, sondern geben Anleitung und helfen dabei, dass alle die nötigen Handgriffe selbst erlernen und zu ihrem Sportkameraden dem Pferd eine innige Beziehung aufbauen. Denn ein Pferd ist kein Sportgerät, sondern ein fühlendes Wesen und sollte als solches behandelt werden.

Mehr auf unserer Homepage: www.ruf-allertal.de


Reit- und Fahrverein Allertal e.V.
Hamboyweg 5
29308 Winsen (Aller)
Tel: (0 51 43) 81 66
E-Mail: info@ruf-allertal.de
Internet: www.ruf-allertal.de