Großalarm in Eicklingen

Landkreis CELLE. Gegen 17:30 Uhr ist am Rande Eicklingens Großalarm ausgelöst worden. Nach der Alarmierung werden zur Stunde Einheiten aus allen Ortfeuerwehren aus der Samtgemeinde Flotwedel zusammengezogen, um einen ausgedehnten Flächen- und Scheunenbrand zu bekämpfen. Mit dieser Übungssituation werden die Männer und Frauen der einzelnen Wehren spontan konfrontiert, damit sie auch im Ernstfall souverän und im Verbund agieren können. Die Großübung wird einige Zeit in Anspruch nehmen und es kann im Raum Eicklingen zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Zu einem späteren Zeitpunkt berichten wir ausführlich über den Ablauf der Übung.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: