Projekt Allerinsel wird ausgeweitet

CELLE. Im Rahmen des Stadtumbaus West wurde bereits 2009 das Sanierungsgebiet Allerinsel definiert und Fördergelder beantragt. Doch weitere Projekte in unmittelbarer Nähe haben unterschiedliche Funktionen und müssen separat als Fördergebiet abgegrenzt werden. Nun soll das Gebiet um die Rathsmühle jedoch mit in das Projekt Allerinsel mit aufgenommen werden, um eine geschlossen Einheit zu bilden.

Mit dem Gebiet um die Rathsmühle habe man einen Übergangsbereich von der Allerinsel bis zur Altstadt mit der Entscheidung des Rates zukünftig für die Stadtentwicklung gemeinsam im Blick.

Aus Sicht der Verwaltung kann der Übergang im Eingangsbereich zur Allerinsel nur dann sinnvoll im integrierten Ansatz entwickelt und gestaltet werden, wenn zumindest Teile des ehemaligen Ziel 1-Gebietes in den Geltungsbereich des Sanierungsgebietes Allerinsel aufgenommen werden. In Abstimmung mit dem Sanierungsträger und dem Land Niedersachsen beabsichtigt die Stadt Celle daher das Sanierungsgebiet Allerinsel um den Teil des ehemaligen Ziel 1-Gebietes bis zur Mühlenstraße zu erweitern, ohne jedoch die Gesamtkosten für die Gesamtmaßnahme Stadtumbau West Allerinsel zu erhöhen.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: