Politisch Interessierte aus dem Landkreis Celle besuchen auf Einladung von Kirsten Lühmann Berlin

CELLE/BERLIN. Trotz der Hitze von zum Teil 40 Grad besuchten rund 45 politisch Interessierte aus dem Landkreis Celle drei Tage lang auf Einladung von Kirsten Lühmann, Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Celle-Uelzen, Berlin.

Bereits am ersten Tag standen viele spannende Punkte auf dem Programm: die Gruppe besuchte den Bundesrat und die Dauerausstellung „Alltag in der DDR“ in der Kulturbrauerei. Am zweiten Tag erlebte die Gruppe in einem interaktiven Rollenspiel einen kleinen Ausschnitt einer Bundestagssitzung, besuchte das Paul-Löbe-Haus und traf sich anschließend zu einer spannenden Diskussionsrunde mit Kirsten Lühmann im Reichstagsgebäude.

Am letzten Tag konnte die Gruppe nach einer informativen Stadtrundfahrt einen kleinen Einblick in das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur erhalten.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: