Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Dachstuhlbrand – Feuer unter Kontrolle, Nachlöscharbeiten

HEESE. Um 04:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache zu einem Dachstuhlbrand in die Kniprodestraße Ecke Salaterei im Stadtteil Heese alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der Dachstuhl und das Dachgeschoss eines Reihenendhauses in voller Ausdehnung. Personen befanden sich nicht in Gefahr.

Durch die Celler Feuerwehr wurde sofort die Brandbekämpfung eingeleitet. Hierbei kam ein C-Rohr im Innenangriff sowie zwei Drehleitern zum Einsatz. Zum benachbarten Reihenhaus wurde eine Riegelstellung aufgebaut. Um 05:10 Uhr konnte der Brandmeister vom Dienst „Feuer unter Kontrolle – Nachlöscharbeiten“ melden. Die Nachlöscharbeiten dauern um 06:04 Uhr noch  an.

Florian Persuhn
Fotos: Florian Persuhn

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige