Beim Überholen Auto angefahren – Verursacher flüchtet

FAßBERG. Einen mächtigen Schreck bekam am Montagnachmittag um 16:30 Uhr ein 57 Jahre alter Mercedes-Fahrer aus der Schweiz. Er befuhr in Niederohe die Landesstraße 280 in Richtung Unterlüß. Vor ihm fuhr ein LKW. Plötzlich knallte es am Heck des Mercedes und ein silberfarbener PKW raste links an ihm und dem LKW vorbei.

Den geflüchteten Wagen konnte er nicht mehr einholen, geschweige denn, das Kennzeichen ablesen. An dem Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Faßberg zu melden, Tel.: 05055/234.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: