Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

70 Jahre Israel: Celle zeigt Flagge gegen Antisemitismus

  • Celle

CELLE. Deutschland zeigt Flagge – wir machen mit! 70 Jahre Israel – deswegen wurde heute auf den Tag genau sieben Jahrzehnte nach Ausrufung des Staates Israel die israelische Flagge vor dem Neuen Rathaus gehisst! Die Verwaltung folgt damit, wie unzählige andere Städte, der Initiative der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Berlin.

Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge war erst jüngst mit einer Delegation in unserer Partnerstadt Mazkeret Batya zu Gast. Sein anschließendes Fazit: „Ein großartiges und teilweise sehr emotionales Treffen mit unseren Freunden aus Israel und Frankreich ging leider viel zu schnell zu Ende! Die Tage haben wieder mal gezeigt wie wichtig der Austausch für ein gegenseitiges kulturelles Verständnis ist. Umso schöner, dass auch das KAV Gymnasium mit einer Schülergruppe vor Ort war und damit bereits seit Jahren zukunftsfähige Strukturen für Freundschaft und Verständnis schafft. Auf der anderen Seite allerdings ist es umso schwieriger nachzuvollziehen, wie leichtfertig und inkonsequent wir hier zu Hause mit unübersehbar zunehmendem Antisemitismus umgehen und welche Signale wir damit aussenden. Freundschaft, Frieden und Freiheit gedeihen nur durch Toleranz und gegenseitiges Verständnis! Dafür stehen wir!“

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige