Tag der offenen Tür beim Yacht-Club Celle

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Der Yacht-Club Celle e.V. lud zum Tag der offenen Tür und präsentierte sich und seine Angebote bei bestem Sommerwetter im Celler Hafen. Bei angenehm sommerlichen Temperaturen waren besonders die angebotenen Fahrten mit den Booten beliebt. In rasanter Fahrt ging es für die Mutigen durch das Hafenbecken.

Seit über 40 Jahren steht der Verein für den Bootssport in Celle und zeigte sich an diesem Tag natürlich von seiner besten Seite. Mit von der Partie war unter anderem das bekannte vereinseigene Rennboot MS 11. Ebenso wie sämtliche Mitglieder, die den Zuschauern gerne alle Informationen zum ihrer Meinung nach „schönsten Hobby der Welt“ gaben. Und für maritime Klänge sorgte zudem noch der Shanty-Chor „Die Allerbesten“.

Redaktion
Celler Presse



%d Bloggern gefällt das: