Informationsabend: Mit 40 noch mal durchstarten – mit einer Ausbildung in der Altenpflege

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Am Mittwoch, den 23. Mai 2018, 18.30 Uhr informiert das Team der Seniorenresidenz Sophien-Stift im Blumläger Kirchweg 1 in Celle, über die Möglichkeiten einer Ausbildung im Bereich der Altenpflege. Auch mit 40 und 50 Jahren ist ein Ausbildungsbeginn möglich. Der zukunftssichere Beruf bietet viele Karrierechancen.

Die Einrichtungsleiterin des Sophien-Stifts, Maike Baier sowie die Pflegedienstleiterinnen der Stationären Pflege, Andrea Wreh und der Ambulanten Pflege, Silke Weidlich, informieren über das Sophien-Stift als Ausbildungsbetrieb. Christian Krebs von der Altenpflegeschule Albrecht-Thaer-Schule – BBS III Celle, stellt die Aufnahmevoraussetzungen und Ausbildungsinhalte vor. Zudem informiert Vanessa Stevens von der Bundesagentur für Arbeit über finanzielle Fördermöglichkeiten und das Projekt WeGebAU.

Chance nutzen und dabei sein! Die Teilnahme am Informationsabend ist kostenlos. Weitere Informationen unter 05141-710

PR



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen