Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Vortrag für pflegende Angehörige von Demenzkranken

CELLE. Die Celler-Demenz-Initiative lädt am Donnerstag, den 24.Mai 2018, um 18:30 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Wie können pflegende Angehörige ihre psychische Gesundheit fördern?“ ein. Veranstaltungsort ist der Mehrzweckraum des ehem. St. Josef-Stift am Bullenberg 10 in 29221 Celle. Referentin ist Frau Anke Saß, Dipl. Pflegewirtin (FH) und Fachkrankenschwester für Psychiatrie.

Pflegende Angehörige erbringen mit ihrer Arbeit eine große unterstützende Leistung, damit Pflegebedürftige in ihrem vertrauten Zuhause bleiben können. Dabei kommen sie häufig an ihre Belastungsgrenzen und stehen in Gefahr selbst auszubrennen. Anke Saß wird in ihrem Vortrag erläutern, was pflegende Angehörige tun können, trotz dieser Belastungssituation, selbst seelisch gesund zu bleiben.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige