Landpartie des Schlosstheaters wird auch 2018 gefördert – Scheckübergabe der Volksbank an das Schlosstheater in Steinhorst

CELLE/STEINHORST. Von Anfang an hat die Volksbank Südheide die Landpartie des Schlosstheaters unterstützt, finanziell, aber auch durch Karten-Vorverkauf. Die symbolische Scheckübergabe fand am 07. Juni 2018 auf dem Gelände des Schulmuseums Steinhorst statt, vor der Aufführung von FRAU MÜLLER MUSS WEG. Die letzten drei Landpartie-Termine finden in Winsen / Aller (10.06.) und in Eversen (23. und 24.06.) statt.

v.l.n.r.: Ingo Tacke, Vorstandsmitglied der Volksbank mit dem Intendanten des Schlosstheaters Celle, Andreas Döring und Peter Grüneweg, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Steinhorst.

„Gerne fördern wir das Angebot von Kultur in unserer Region“, betont Ingo Tacke, Mitglied des Vorstandes der neuen Volksbank Südheide – Isenhagener Land – Altmark. „Dass außerdem Vereine und andere regionale Partner aktiv in das Projekt mit eingebunden werden, macht das Ganze zu einem sehr speziellen Ereignis.“

Das Schlosstheater geht als Theater für die Region regelmäßig in die Fläche, bei Gastspielen, mit besonderen Produktionen oder eben mit der LANDPARTIE. Mit drei unterschiedlichen Stücken zieht das Theater dieses Jahr übers Land – und überschreitet erstmals die Grenze des Landkreises Celle. Passenderweise mit dem Stück „Frau Müller muss weg“, das in der Schule spielt, trat das Schlosstheater vor dem Schulmuseum Steinhorst auf.

„Das Schlosstheater freut sich, die Volksbank als Kulturpartner an der Seite zu haben. Ihre Kulturförderung macht die Landpartie in diesem Umfang möglich“, bedankt sich Andreas Döring, Intendant des Schlosstheaters Celle.

Besetzung: Zora Fröhlich, Tanja Kübler, Verena Saake (Frau Müller), Andreas Döring, Felix Meyer, Hussam Nimr.

PR
Foto: Andrea Hoffmann / Schlosstheater

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: