Zieht Gedanken auf goldenen Flügeln – Sommerkonzert in der Kreuzkirche

NEUENHÄUSEN. Die Kreuzkirche lädt ein zum Sommerkonzert mit dem Projektchor „Work in Progress“ unter der Leitung von Dietmar Sander am Donnerstag, 14. Juni, um 20.00 Uhr. Der Chor hat einen bunten Programm-Blumenstrauß zusammengestellt.

Das Konzert symbolisiert unter dem Titel „Zieht Gedanken auf goldenen Flügeln“ den Gedanken der Freiheit. Textgeber ist der berühmte Gefangenenchor aus der italienischen Oper „Nabucco“. Zum ersten Mal singt der Chor diese berühmte italienische Hymne. Außerdem nimmt der Chor die Gäste mit von Italien hinüber nach Amerika zu Bernsteins Westside-Story und zurück nach Europa zur Eurovisionsmelodie von Charpentier. Auch Freunde des Gospel und des deutschen Volkslieds kommen auf ihre Kosten. Wie immer gibt es auch Lieder, die der Chor mit dem Publikum gemeinsam singt. Nach dem Konzert wird eingeladen zum gemeinsamen Ausklang mit Getränken und anderem im Innenhof. Der Eintritt ist frei! Spenden erbeten.

PR
Foto: Carola Beuermann

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: