Umschulung zum Anlagenmechaniker SHK erfolgreich abgeschlossen

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Heiko Nitsche und Denis Michaelis haben es geschafft. Mit Bestehen des letzten Teils ihrer Gesellenprüfung sind sie seit heute Anlagenmechaniker Sanitär Heizungs- und Klimatechnik. 28 Monate haben Sie auf diesen Tag hingearbeitet. In der Umschulung bei der TAS haben ihnen Detlef Klebs als Ausbilder und Harry Kums (†) und in den letzten Monaten Albert Ruppel als Lehrer alle erforderlichen fachlichen Kenntnisse vermittelt. In Kürze werden sie ihre Arbeit als gut ausgebildete Fachkraft antreten.

Heiko Nitsche, Detlef Klebs, Albert Ruppel, Denis Michaelis (v.l)

Mit den beiden Junggesellen geht eine lange und erfolgreiche Ära zu Ende. Hunderte Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Fachkräfte haben in über 30 Jahren in der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH in Celle ihre Ausbildung, Umschulung oder eine Weiterbildung absolviert.

Der Bedarf an Anlagenmechanikern für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik ist nach wie vor sehr groß und steigt weiter. Doch leider geht die Nachfrage seitens der Interessenten für diesen interessanten Beruf zurück. Alle Bemühungen der TAS, Umschüler für diesen Beruf einzuwerben, blieben erfolglos. Mit dem Ausscheiden der beiden letzten Umschüler wird die einzige Ausbildungsstätte für Anlagenmechaniker im mittleren Niedersachsen nun geschlossen.

PR



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen