Ausverkauft: Jesus-Action-Festival in Celle – Eintritt zu den Gottesdiensten ist frei

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet das Jesus-Action-Festival (JAF) auch 2018 wieder auf dem Gelände der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Celle (Baptisten) am Wederweg 41 statt. Vom 29.06.-01.07.2018 – dem ersten Wochenende in den Sommerferien – werden wieder viele junge Leute (13-29 Jahre) zusammenkommen, um Gott zu loben, Spaß zu haben und Gemeinschaft zu feiern. Die Schwerpunkte des Events werden durch den Namen deutlich: Jesus, Action und Festival.

Das Festival ist mittlerweile ausverkauft, da sich vor wenigen Tagen der 200. Teilnehmer angemeldet hat. Jetzt kann man sich nur noch auf der Warteliste eintragen. Eine Möglichkeit dennoch am JAF teilzunehmen, ist es, die Gottesdienst zu besuchen, zu denen der Eintritt frei ist. Hier ist noch Platz da und jeder ist herzlich eingeladen.

Hier eine Übersicht zu den Gottesdienst-Zeiten:

Freitag, 29.06. um 20 Uhr mit Thaddäus Schindler
Samstag, 30.06. um 11 Uhr mit David Segert
Samstag, 30.06. um 20 Uhr mit Thaddäus Schindler
Sonntag, 01.07. um 11 Uhr mit David Segert

Jesus: Es werden vier Gottesdienste stattfinden, zu denen der Eintritt für alle frei ist. In diesen werden die Sprecher David Segert („Der 4te Musketier“) und Thaddäus Schindler („STAY ON FIRE“) predigen. Dazu gestaltet das Kollektiv LIVEWORSHIP aus Düsseldorf die Musik und Anbetung. Darüber hinaus wird es auch außerhalb der Gottesdienste viele Angebote geben, über den Glauben zu sprechen und zu beten.

Action: Wie im Vorjahr ist auch dieses Mal der „Big Airbag“ mit dabei. Aus 10 Metern Höhe kann man in ein riesiges Luftkissen springen – Adrenalin und Spaß pur. Dazu gibt es noch viele weitere tolle Actionangebote, die vor allem am Samstag im Mittelpunkt stehen: Bubble-Soccer, Nachtvolleyball, Soap-Hockey, Trampoline, American Football und noch vieles mehr.

Festival: Auf dem großen Kirchengelände wird alles so eingerichtet, dass man sich einfach wohlfühlen kann. Es gibt „All-you-can-eat-and-drink“-Verpflegung, eine große „Chill-Landschaft“, Billard, Tischkicker, Café-Konzerte, Wellnesszelt mit Massagen und Friseur, Foto-Shootings und vieles mehr. Zudem wird klassisch für ein Festival gezeltet.

Veranstalter des Jesus-Action-Festivals ist die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Celle (Baptisten) am Wederweg 41. Weitere Infos und Anmeldung unter www.jesus-action-festival.de.

Was: Jesus-Action-Festival
Wann: 29.06.-01.07.2018
Wo: EFG Celle, Wederweg 41, 29221 Celle
Wer: Junge Leute im Alter zwischen 13 und 29 Jahren

PR