Anzeige

Vortrag zu Konfliktmanagement für Führungskräfte – IHK und Mediationsstelle Brückenschlag laden zur kostenlosen Veranstaltung

Aug 1, 2018

LÜNEBURG. Wie Führungskräfte Konflikte optimal managen, erfahren sie bei einem kostenlosen Vortrag zum Thema am Montag, 20. August, 19 bis 20.30 Uhr, in der Lüneburger IHK-Hauptgeschäftsstelle, Am Sande 1. Veranstalter sind die bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg in Kooperation mit der Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.

Mediator Frank Beckmann von der Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V. erklärt anhand von Fallbeispielen wie Chefs Konflikte konstruktiv nutzen und verhindern, dass sich die Situation negativ auf die Mitarbeiter, die Zusammenarbeit und die Arbeitsqualität auswirkt.

Die IHK bittet um Anmeldung unter Tel. 04131 742-405, recht@lueneburg.ihk.de oder unter www.ihk-lueneburg.de/veranstaltungen mit der Nummer 151112750.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige