Anzeige

Tag: 28. August 2018

  • Startseite
  • Landrat Wiswe besucht Ausstellung „Kinder im KZ Bergen-Belsen“

Landrat Wiswe besucht Ausstellung „Kinder im KZ Bergen-Belsen“

BERGEN-BELSEN. Der Landrat des Kreises Celle, Klaus Wiswe, besuchte heute die Gedenkstätte Bergen-Belsen. Zusammen mit Kreisverwaltungsdirektor Reinhard Toboll ließ er sich von Gedenkstättenleiter Dr. Jens-Christian Wagner die Ausstellung „Kinder im…

Auto fährt „Leitplanken hoch“ und landet auf dem Dach

CELLE.  Beim Rechtsabbiegen von der Hannoverschen Heerstraße auf den Wilhelm-Heinichen-Ring verlor am Montagabend gegen 18.30 Uhr eine 19 Jahre alte Frau aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto. Der…

Westerceller gehen für Kunstrasen auf die Laufbahn

WESTERCELLE. Endlich auch im Winter einen geregelten Trainings- und Spielbetrieb haben. Das ist der große Traum beim VfL Westercelle. Damit dieser in Erfüllung gehen kann, bedarf es für den Bau…

Ideenwettbewerb zum Nahverkehr der Zukunft

Landkreis CELLE. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Henning Otte (CDU) ruft zur Teilnahme an einem Wettbewerb zum Nahverkehr der Zukunft hin. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium…

Deutschlands Rolle zwischen Iran und Israel

CELLE. Der Politikwissenschaftler und Autor Stephan Grigat spricht im Rahmen der Reihe „Zur Gegenwart des Antisemitismus“ am Donnerstag, 6. September, 19 Uhr, in Kunst und Bühne über die Beziehungsstruktur Iran-Israel-Deutschland…

Kindergeld im Studium – jetzt einfach online beantragen

CELLE. Ab sofort können die Eltern die Weiterbewilligung des Kindergelds für ihre studierenden Kinder online abwickeln – ganz ohne bürokratischen Aufwand. Formulare müssen sie nicht mehr ausfüllen. Der Studiennachweis kann…

25 Jahre bei der Stadt Bergen

BERGEN. Zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Klaus Schubert haben Bürgermeister Rainer Prokop, Jan Thomas, Leiter des Fachbereichs Bauen und Umwelt und Gaby Sander vom Personalrat herzlich gratuliert. Schubert ist bereits seit…

Anlaufstelle „Projekt Brückenbau“ feiert Jubiläum

CELLE. 30 Jahre – Projekt Brückenbau schreibt Geschichte(n): Unter diesem Motto lädt die Anlaufstelle für Straffällige „Projekt Brückenbau“ am Dienstag, den 04. September um 17:00 Uhr zu ihrer Jubiläumsfeier ein.…

Technischer Defekt führt zu PKW-Brand

ALTENCELLE. Feuerwehr und Polizei rückten gestern (Montag, 27.08.2018) um 11.39 Uhr zu einem brennen PKW „An der Nienburg“ in Altencelle aus. Der VW stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte voll in…

Celle-Uelzen Netz überprüft Gasleitungen in der Stadt und im Landkreis Celle

Stadt und Landkreis CELLE. Die Celle-Uelzen Netz GmbH überprüft zurzeit routinemäßig vorhandene Gasleitungen im öffentlichen Bereich und auf den angeschlossenen Grundstücken bis zur Hauseinführung. Diese Kontrollen sind verbindlich vorgeschrieben und…

70 Jahre Bildungszentrum Heimvolkshochschule Hustedt – Am Samstag Einblick in das neue „Zentrum für Europäische Betriebsräte“ ein

HUSTEDT. Ein Quantensprung in Hustedt: Hier am Standort der traditionsreichen Heimvolkshochschule wird jetzt das neue „Zentrum für Europäische Betriebsräte“ nach rund anderthalb Jahren Bauzeit in Betrieb genommen. Damit entsteht in…

Unterwegs zwischen Bildern – Letzte Sonntagsführung durch die Ausstellung „Frank Schult. WELT“ im Kunstmuseum

CELLE. Bei der kommenden Sonntagsführung, am 2. September 2018, um 11.30 Uhr, begleitet Kuratorin Daphne Mattner zum letzten Mal durch die Ausstellung „Frank Schult. WELT“. Noch bis Sonntag ist die…

Wanderung: Zwischen Fuhse und Föscherberg

CELLE. Am 29.08. um 19 Uhr ist wieder Zeit für Grün. Im Rahmen einer Wanderung unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Kaiser wird das Gebiet erkundet. Westlich von Altencelle…

Ellen Bielert gewinnt Rosenwettbewerb

CELLE. Sie trägt den wunderschönen Namen „Ghislaine de Féligonde“, blüht aprikosenfarben und klettert gern in die Höhe. Mit der eleganten Ramblerrose belegte Ellen Bielert aus Ehlershausen den ersten Platz des…

Kunstausstellung „Lichtblick am Horizont“ im Faßberger Rathaus-Foyer – Mike Braun präsentiert mystisch anmutende Welten

FAßBERG. Ab Montag, den 10.09.2018 wird das Foyer im Faßberger Rathaus für zwei Wochen zum Ausstellungsraum. Der Landschaftsmaler Mike Braun präsentiert bis zum 21.09.2018 seine Werke, die selten realitätsgetreue Abbilder…