Technischer Defekt führt zu PKW-Brand

ALTENCELLE. Feuerwehr und Polizei rückten gestern (Montag, 27.08.2018) um 11.39 Uhr zu einem brennen PKW „An der Nienburg“ in Altencelle aus. Der VW stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte voll in Flammen. Der 24-jährige Fahrzeughalter hatte vergeblich versucht, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen.

Ursache dürfte ersten Ermittlungen zufolge ein technischer Defekt sein. Der Fahrer hatte kurz zuvor während der Fahrt Qualm unter dem Lenkrad wahrgenommen. Verletzt wurde niemand.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: