Rotkreuzkurs: Erste Hilfe für Senioren – Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!

CELLE. Ein älterer Mensch stürzt und liegt hilflos am Boden, ein plötzlicher Schwindelanfall, Atemnot und die Angst nicht zu wissen, was in einer solchen Situation zu tun ist? Eine Notsituation in gewohnter Umgebung ist schnell passiert. Schnell ist Erste Hilfe gefragt.

Im „Erste Hilfe Kurs für Senioren“ lernen Kursteilnehmer, wie sie gezielt richtig helfen können. Was mach ich im Notfall, bis zum Eintreffen des alarmierten Rettungsdienstes? Vermittelt und geübt werden u. a. Maßnahmen wie: Wundversorgung, Defibrillation, stabile Seitenlage.

Kurstermin und Ort:

Mittwoch 15.08.18 von 14:00 bis 17:30 Uhr

DRK-Bildungszentrum, Fundumstraße 1

Anmeldung: Tel. 05141 – 37 47 711

Mail: bildungszentrum@drkcelle.de

Teilnahmegebühr: 25 € p. P. inkl. Kaffee, Tee und Gebäck

Eine Anmeldung zu den Kursen ist erforderlich.

Inhalte des Lehrgangs:

  • Häufige Krankheitsbilder:
    Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Schlaganfall
  • Bewusstlosigkeit
  • Wiederbelebung
  • Notruf absetzen

Weitere Informationen sowie Online-Anmeldung:
http://www.drkcelle.de/angebote/kurse-im-ueberblick.html.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: