Schultütenfest 2018

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Am Dienstag feierten Schulanfänger im Neuen Kreistagssaal des Landkreises Celle ein Schultütenfest. Wie in den Vorjahren hat das Jobcenter wieder über 180 ABC-Schützen und ihre Eltern hierzu eingeladen. Nach der Begrüßung durch Frau Schwanhold, der neuen Leiterin des Celler Jobcenters, gings los: Basteln, spielen oder sich hübsch anmalen. Das Angebot der anwesenden Einrichtungen und Betriebe war sehr abwechslungsreich. Jedes Schulkind erhielt wieder eine schöne, prall gefüllte Schultüte.

Während die Kinder spielten, konnten sich ihre Eltern an den Ständen der zahlreich anwesenden Bildungs- und Beratungseinrichtungen informieren und beraten lassen.

So konnten sich die Eltern beispielsweise am Stand der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH über aktuelle Voll- und Teilzeitangebote informieren, während sich ihre Kinder beim Labyrinth-Spiel und Ringewerfen versuchten. Die Kids bewiesen hierbei großes Geschick und hatten viel Spaß. Auch in diesem Jahr erhielt jedes Kind eine von der TAS, eigens für das Schultütenfest angefertigte Berufe-Fibel. Zum Anschluss verloste die TAS unter allen Ringewerfern wieder kleine Spiele.

Als ein besonderes Highlight erwies sich das TAS-Schaukelpferd. Viele Eltern nutzten die Gelegenheit für ein Erinnerungsfoto vom Ritt ihres Kindes zur Schule.

Aktuelle Bildungsangebote finden Sie unter anderem hier: https://www.technische-ausbildungsstaetten.de/bildungszentrum-celle/umschulungweiterbildung/

PR