Starterbox für Neubürger: „Celle – Dein Zuhause“

CELLE. „Die Box ist nicht nur ein erster Willkommensgruß, sondern auch ein kleines Rundum-sorglos-Paket“, erläuterte Thomas Faber, Fachdienstleiter für Wirtschaftsförderung und Kommunikation bei der Stadt Celle bei der Vorstellung dieser Initiative, die damit rund um Neubürgerinnen und Neubürger weiter Fahrt aufnimmt. Ab sofort bekommen alle Familien und Lebensgemeinschaften, die sich im Neuen Rathaus am Wohnort Celle anmelden, eine attraktive Starterbox in die Hand! „In Celle ankommen und sich wohlfühlen“, ist der Leitspruch der Stadt.

vlnr. Gerhard Dongowski, Leiter Marketing SVO, Dr. Ulrich Finke, Geschäftsführer Celle-Uelzen Netz GmbH, Wirtschaftsförderer Thomas Faber und Christian Wöppelmann, Prokurist Achilles Präsentationsprodukte GmbH, Jörg Brüsewitz, Fachdienstleiter Bürgerservice Stadt Celle und Christina Jung vom Stadtmarketing

„Jährlich entscheiden sich rund 3.200 Menschen für unsere Stadt, um unsere Stadt näher kennenzulernen und zu sehen: Celle ist lebenswert und liebenswert“, freut sich Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. So finden sich im Inhalt alle Produkte rund um die Zielgruppe der Neucellerinnen und -celler: ein Begrüßungsschreiben des OB, das Magazin „Celle – Dein Zuhause“, die aktuelle Neubürgerbroschüre. Postkarten, um Freunden und Verwandten von der neuen Heimat zu erzählen,  und das Gutscheinheft, in welchem sich die hiesigen Gewerbetreibenden ihren Kunden vorstellen.

Dass das Willkommenspaket im neuen, dekorativen Design geschnürt werden konnte, ist der SVO als Partner und Sponsor zu verdanken. „Die SVO als regionaler Energieversorger und Netzbetreiber ist mit den Menschen, die hier leben eng verbunden. Deshalb unterstützen wir gern die Neubürger Starterbox, damit sich jeder von Anfang an gut in Celle aufgehoben und versorgt fühlt“, sagte Dr. Ulrich Finke, Geschäftsführer der Celle-Uelzen Netz GmbH ein Unternehmen der SVO-Gruppe.  Auch im Inneren der Box ist die SVO mit einer Offerte vertreten. Mit Kompass und Anleitung lockt sie auf Entdeckertour. So lässt sich die neue Heimat trefflich kennenlernen: ein Spaß für die ganze Familie. Die Box soll soll signalisieren, so Finke: „Wir brauchen euch!“ Gerne unterstütze die SVO die Stadt, um sich zu entwickeln.

Die optisch ansprechende Starterbox entstammt der Celler  Achilles Gruppe. Erschienen ist sie in einer ersten Auflage von 1.000 Exemplaren! So drückte auch Christian Wöppelmann, Prokurist der Firma Achilles seine Freude darüber aus, sich an der Aktion beteiligen zu können. Für die Neubürger bedeutet die Box: „Hier kann man sich wohlfühlen. Die Stadt tut was für seine Mitbürger.“

Gerhard Dongowski, Leiter Marketing bei der SVO, betonte, dass die Zusammenarbeit bei dem gemeinsamen Werk Spaß gemacht habe. Dabei sei man kundenorientiert vorgegangen, um das Gefühl zu vermitteln: „Ich möchte das nicht wegwerfen.“ Die Box solle sich anfühlen wie ein I-Pad, solle wertig sein, Freude machen und Nutzen bringen. „Wenn das gelingt, haben wir eine große Sache gemacht“, so Dongowski.

Wenn sich die Starterbox bei den Bürgern gut ankomme, so Thomas Faber, werde es sicher eine Neuauflage geben.

Redaktion
Celler Presse

Foto: Celler-Presse.de

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: