„Aktion Noteingang“ zur Förderung von Zivilcourage – Auftaktveranstaltung am 22. August

CELLE. Das Bildungsmanagement der Celler Zuwanderungsagentur und die AWO haben mit Fördermitteln aus dem Programm „Demokratie leben“ die „Aktion Noteingang“ entwickelt. Der Kirchenkreis Celle unterstützt das Projekt.

Die „Aktion Noteingang“ dient der Weiterentwicklung einer offenen, vielfältigen Stadtgesellschaft, zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Rassismus und Diskriminierung und zur Förderung von Zivilcourage. Herzstück ist ein Aufkleber. Geschäfte, Lokale, Institutionen und Verkehrsbetriebe können mit diesem deutlich machen, dass das Personal diskriminierende/rassistische Äußerungen und Verhaltensweisen nicht duldet und potentielle Opfer schützen wird. Die persönliche Zivilcourage kann mit einem Armband oder Button sichtbar gemacht werden. Zielgruppe sind alle Cellerinnen und Celler, insbesondere aber auch die neu Zugewanderten.

Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 22. August, von 17 bis 19 Uhr in der Alten Exerzierhalle am Neuen Rathaus statt. Die Teilnehmenden erwartet ein Vortrag von Dr. Blaise Feret Pokos zum Thema „Farbe bekennen gegen Rassismus und Diskriminierung – wie, warum und warum jetzt?“. An Thementischen laden Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Geschäftswelt, Kirche, Polizei und Zivilgesellschaft zu anregenden Diskussionen und Informationen ein.

Vorgestellt werden auch die Materialien wie Flyer, Button, Aufkleber und vieles mehr. Im Anschluss werden interessierte Geschäfte, Lokale, Institutionen und Verkehrsbetriebe besucht und zur Verwendung des Aufklebers „Aktion Noteingang“ beraten.

Im Nachgang zur Auftaktveranstaltung bieten die Projektmitglieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Geschäften, Restaurants und Betrieben als auch allen interessierten Cellerinnen und Cellern Workshops an, in denen Strategien zum Umgang mit Rassismus und Rechtsextremismus sowie zum Verhalten in Gefährdungssituationen vermittelt und geübt werden.

Wer am 22. August nicht teilnehmen kann, aber an der „Aktion Noteingang“ interessiert ist, melde sich bei Birgit Nieskens vom Bildungsmanagement der Zuwanderungsagentur (Birgit.Nieskens@celle.de) oder bei Dieter Abelmann von der AWO (info@awo-celle.de).


Einladung

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: