Fußgängerin angefahren

CELLE. Als eine 32 Jahre alte Fußgängerin am Donnerstagmittag auf der Burgstraße innerhalb eines Baustellenbereichs bei Grün über die Ampel ging, wurde sie von einem Mercedes angefahren, stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Die 80-jährige Fahrzeugführerin war an der Ampel 77er/Straße / Sankt Georg-Garten nach rechts in die Burgstraße abgebogen und hatte die Fußgängerin schlicht und einfach übersehen. Am PKW entstand leichter Sachschaden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: