Volksbank Celle lud zum „Kennenlerntag“ ein

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Die Volksbank Celle lud am vergangenen Samstag zum „Kennenlerntag“ im KompetenzCenter in der Stechbahn ein. Ein buntes Programm wartete dort auf die Besucherinnen und Besucher: Das Kaffeemobil der Volksbank hatte Kaffee-Spezialitäten im Angebot, und ein Eismobil bot leckeres Eis an.

Die jüngeren Gäste konnten sich beim Kinderschminken z.B. in bunte Schmetterlinge oder wilde Raubtiere verwandeln. Außerdem sorgten eine Ballonkünstlerin und ein Zauberer für kurzweilige Unterhaltung. Für dezente Hintergrundmusik sorgte das Trio „solidjazz“ aus Braunschweig.

Wie Niederlassungsleiter Gerd Zeppei erläuterte, ging es nicht nur darum, mit Kunden ins Gespräch zu kommen. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Service Centern Westercelle und Hehlentor nutzten Gelegenheit, sich mit den Kolleginnen und Kollegen an der Stechbahn auszutauschen, damit sie diese zukünftig tatkräftig unterstützen können. Gerd Zeppei: „Wir sind stolz, dass in Celle ein echtes Team zusammenwächst, das engagiert und motiviert Hand in Hand zusammenwächst.“ So ist das Team für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet, sowohl für den Privatkundenbreich als auch für die Firmenkunden.

Redaktion
Celler Presse

Fotos: Celler-Presse.de

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: