„Sprengerstraße“ für den Durchgangsverkehr ab 27.08.2018 wieder frei – Weitere Arbeiten erforderlich

CELLE. Die Kanalarbeiten im Außenbereich der Kaserne „Hohe Wende“ gehen dem Ende entgegen. Trotz Freigabe des Verkehrs sind weitere Arbeiten im Bereich des Kanalnetzen und der Trinkwasserleitung erforderlich. Der Asphalteinbau erfolgt am Freitag dieser Woche. Spätestens am Montag, dem 27. August wird die Vollsperrung in der „Sprengerstraße“ aufgelöst und die Straße für den Verkehr freigegeben.

 Die für die Vollsperrung verantwortlichen Kanalarbeiten am Regenwasserkanal sind fertig. Dennoch werden die Baufahrzeuge weiterhin zu sehen sein. Es muss noch die Einbindung auf das Kasernengelände fertiggestellt und Kanalerneuerungen nahe des Bahnüberganges durchgeführt werden. Zudem erneuern die Stadtwerke Celle die Trinkwasserleitung. Hierfür sind weiterhin offene Baugruben erforderlich die jedoch umfahren werden können.

CeBus Linie 3 wieder auf gewohnter Strecke

Die Umleitung der Buslinie 3 wird aufgelöst. Fahrplanauskünfte erhalten Fahrgäste über die Homepage der CeBus sowie über die Fahrplanauskunft Tel. 05141 – 2788864.

Die Stadtentwässerung Celle hat sich bemüht die Behinderungen so gering wie möglich zu halten. Dennoch liess es sich nicht vermeiden, dass einzelne Grundstücke zeitweise nicht angefahren werden konnten. Die Stadtentwässerung entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten in den letzten Monaten und bedankt sich bei den Gewerbetreibenden und den Kunden für Ihre Geduld.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: