Unterlüß – 400 Kriegsgegner demonstrieren friedlich

UNTERLÜß. In Unterlüß haben am Sonntagnachmittag ca. 400 Versammlungsteilnehmer im Rahmen eines Protestcamps gegen die Firma Rheinmetall demonstriert. Unter dem Motto „Rheinmetall entwaffnen“ begann der Demonstrationszug mit einer Auftaktveranstaltung am Bahnhof. Über die Müdener Straße bewegte sich der Aufzug, unterbrochen von zwei Zwischenkundgebungen in Campnähe am Dorfplatz sowie in der Neulüßer Straße, bis zum Haupttor der Firma Rheinmetall. Mit einer Abschlusskundgebung wurde die Versammlung dort gegen 16.00 Uhr beendet. Die Polizei blickt auf eine friedliche und störungsfrei verlaufene Veranstaltung zurück. Es kam temporär zu leichten Verkehrsbehinderungen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: