Tischtennis: TTVN Race beim MTV „Fichte“ in Winsen (Aller)

Print Friendly, PDF & Email

WINSEN/Aller. Am Wochenende fand das erste TTVN Race in Winsen (Aller) statt. Unter den elf Teilnehmern aus sieben verschiedenen Vereinen war auch Rene Kuberski vom MTV „Fichte“ Winsen (Aller). Nach dreistündiger Turnierdauer stand der Sieger fest: Nicolaus van der Schalk vom TTC Fanfarenzug Celle-Garßen. Rene Kuberski belegte einen guten vierten Platz.

(v.l.) Nicolaus van der Schalk, Claudia Witschi, Rene Kuberski, Nils Froemberg, Martin Blazek, Frank Karpenstein, Stefanie Regber, Lutz Ebeling, Albrecht Meier, Axel Gierke und Carsten Heins

Alle Spieler zogen ein positives Fazit und lobten die Organisation des Turniers, insbesondere die Sichtbarkeit aller aktuellen Ergebnisse auf einem Monitor. In Zukunft sollen weitere Races in Winsen ausgetragen werden.

Claudia van Alst-RöschEinstellungen
Foto: Detlef Prinz



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen