Chansons stilvoll interpretiert – Duo MademoiCelle in KUNST & BÜHNE

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. MademoiCelle ist das französische Chanson-Duo aus Celle mit Chansonnette Kerstin Schiewek-Jahn und Pianist Joschua Claassen. Ihr abwechslungsreiches Repertoire reicht vom klassischen Chanson à la Piaf, Aznavour und Trenet über zeitgenössische Titel aus dem Pop-, Rock- und Jazzbereich, z.B. von Zaz, Kaas und Zenatti, bis hin zu eigenen Versionen aktueller Hits, wie „Alors On Danse“ von Stromae oder „À fleur de toi“ von Slimane, dem Gewinner der TV-Show „The Voice – la plus belle voix“.

Sei es auf der großen Open Air Bühne, gelegentlich unterstützt durch Gitarre und Cajon, oder in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre bei Flammkuchen und Rotwein, das junge Chansonduo überzeugt seit seiner Gründung 2015 mit seiner sympathischen und authentischen Art zu interpretieren.

MademoiCelle steht für eine besonders kraftvolle Stimme, die mit ihrem warmen Timbre die Herzen des Publikums bewegt, bei lauten, fröhlich komischen wie auch bei leisen, ernsthaften Chansons. An den Konzertabenden nimmt MademoiCelle das Publikum an die Hand und lebt die Geschichten, harmonisch, unterhaltsam und im charmanten tête-à-tête mit den Zuhörern.

Dass die Lieder nahezu durchweg auf Französisch dargeboten werden, stellt kein Hindernis dar. Ganz im Gegenteil: Musik und Text, Stimme und Klavier verschmelzen zu einer Emotion, die durch den Abend trägt:

So auch am Mittwoch, dem 3. Oktober 2018. Dann nämlich gastiert das Duo, wirkungsvoll unterstützt durch Guido Jänke mit Klarinette und Saxophon ab 20.00 Uhr in KUNST & BÜHNE.

Eintrittskarten (15/ 9 €) gibt es im Vorverkauf bei der Touristinfo im Alten Rathaus und ggf. an der Abendkasse. Auswärtige Gäste können unter Tel. 05141-124102 Karten reservieren.

Ina Henning



%d Bloggern gefällt das: