Einbruch in Wohnhaus

WIETZE. In der Nacht zu Samstag verschafften sich unbekannte Täter in Wietze durch Aufbrechen eines Fensters Zutritt in ein bewohntes Wohnhaus. Unbemerkt entwendeten sie dann im Haus vorgefundene Bekleidung, Bargeld, Schmuck und einen abgelegten Zündschlüssel für einen auf dem Grundstück geparkten Firmentransporter mit Bauwerkzeug. Anschließend verließen die Täter mit dem eingesammelten Gegenständen wieder das Haus, entwendeten weiterhin den geparkten Transporter mit Hilfe des vorgefundenen Originalschlüssels und fuhren schließlich in unbekannte Richtung davon.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: