Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Print Friendly, PDF & Email

HAMBÜHREN. Am 19.09.2018, gegen 10.50 Uhr, wurde durch mehrere Zeugen beobachtet, wie eine männliche Person mit einem Pkw Toyota auf den Parkplatz eines Supermarktes im Hehlenbruchweg in Hambühren fuhr. Die Person parkte den Pkw und begab sich in den Einkaufsmarkt. Da der Fahrer augenscheinlich stark alkoholisiert war, verständigten die Zeugen die Polizei.

Die eingesetzten Beamten erwarteten den Mann dann, als er den Markt verließ. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp drei Promille. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der 57-Jährige zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurden Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

ots



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen