Modenschau der Schneiderei „Momo“ im Sophien-Stift

CELLE. Am Dienstag, den 16. Oktober 2018, 16.00 Uhr, präsentiert die Schneiderei für Damenmode „Momo“ aus Celle im Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1 in Celle, eine Auswahl von Kleidungsmodellen.

Die Schneiderei „Momo“ besteht aus 7 Frauen und 2 Männern mit und ohne Behinderung, die von einer Schneidermeisterin angeleitet werden. Es gibt ausgewählte Modelle, die zu Frauen mit allen Körpermaßen passen und aus edlen Stoffen angefertigt werden. Nach dem Motto „Wir machen Frauen glücklich, weil sie bei uns keine Figurprobleme haben“ wurde auch eine Modellreihe für Rollstuhlfahrerinnen entwickelt sowie spezielle Schnitte für Frauen mit Lymphödemen oder anderen körperlichen Einschränkungen.

Das Modeatelier mit Werkstatt finden Sie in der Bergstraße 41, (selbstverständlich barrierefrei). Gerne können auch Haus- und Heimbesuche vereinbart werden. Mehr erfahren Sie unter www.momo-celle.de oder Tel. 0173 / 9 10 18 13

Gäste sind zur Modenschau herzlich willkommen.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Modenschau erhalten Sie unter Tel. 05141-71 0.

Veranstaltung: Modenschau der Schneiderei „Momo“ im Sophien-Stift
Veranstalter: Monika v. Moller (Projektleitung „Momo“)

& Sophien-Stift GmbH

Datum: Dienstag, 16.10.2018
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Ort: Sophien-Stift GmbH, Blumläger Kirchweg 1, 29221 Celle

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: