Auto beschädigt und einfach weggefahren

HERMANNSBURG. Wie jetzt bekannt wurde, ereignete sich am 03.10.2018 (Tag der deutschen Einheit) ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht in Hermannsburg. Zwischen 12:30 und 14:15 Uhr befuhr ein unbekannter PKW den Lindenweg in Richtung Immenhof, als er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und einen auf dem Seitenstreifen parkenden VW Golf an Fahrerseite und Seitenspiegel beschädigte.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Zeugenhinweise bitte an die Polizeistation Hermannsburg unter 05052/91260.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: