Swingtime in New York: Konzert der Big Band Celle im Schlosstheater

CELLE. Am Mittwoch, den 17. Oktober 2018, 20:00 Uhr, heißt es „Swingtime“ auf der Bühne des Schlosstheaters. Die Big Band Celle bringt gemeinsam mit Sängerin Melanie Germain und Gastsänger Bendix Amonat, alias Frank Sinatra, Swing-Klassiker zu Gehör.

Auftritt der Band mit Sängerin Melanie Germain 2017

Für echtes New-York-Flair sorgen Mitglieder des Schlosstheater-Ensembles mit Texten von Paul Auster und Woody Allen, dessen Komödie HUSBANDS AND WIVES am 02. November im Schlosstheater Premiere hat. Um das Swingtime-Feeling perfekt zu machen, bereichern Tanzeilagen von Mitgliedern der Tanzschule Krüger den Abend. Mit Songs wie „Fly me to the Moon“, „The Lady is a Tramp“, oder “Moonlight Serenade” heißt es: Swinging New York in Celle!

PR
Foto: © Schlosstheater Celle

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: