Altes Handwerk im Museumsdorf

HÖSSERINGEN. Bevor im Museumsdorf Hösseringen die Saison endet, werden noch einmal alte Handwerks- und Arbeitstechniken vorgeführt. Am Sonntag, dem 28. Oktober findet von 10:30 – 17:30 Uhr ein Aktionstag statt: Eine Weberin arbeitet am historischen Webstuhl und gibt Auskunft zum Thema „Spinnen und Weben“, der Schmied führt sein Handwerk vor, die Gattersäge und der Pferdegöpel sind in Betrieb. Die kleinen Besucher können alte Arbeitsweisen in der Schmiede und am Kinderwebstuhl ausprobieren sowie an verschiedenen Bastelaktionen teilnehmen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: