Unfallflucht auf der Landesstraße 180 – Zeugen gesucht!

Print Friendly, PDF & Email

WINSEN/Aller. Gestern Morgen gegen 10.10 Uhr war ein 19 Jahre junger Mann in Winsen mit seinem Opel auf der Landesstraße 180 zwischen Bannetze und Winsen unterwegs. Beim Durchfahren einer Kurve kam dem jungen Mann ein Fahrzeug auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden lenkte er sein Fahrzeug leicht nach rechts und stieß dabei gegen eine Leitplanke. Anschließend drehte sich das Fahrzeug mehrfach um die Hochachse und kam schließlich am Fahrbahnrand zum Stehen.

Das verursachende Fahrzeug – nach Angaben des 19-Jährigen – vermutlich ein silberner VW-Touran, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Zeugen des Geschehens werden gebeten sich mit der Polizeistation in Winsen unter 05143-667090 in Verbindung zu setzen.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: